FAQ - Häufig gestellte Fragen

Hier findest Du Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn Deine Frage nicht beantwortet wird, kannst Du sie uns gerne über unser Kontaktformular stellen. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Dir in Verbindung.

Was ist an Happycall Gesprächen besonders?

Variante 1)
Der Anrufer spricht mit einer technisch entfremdeten Stimme, sodass ihn der Angerufene nicht erkennt.

Variante 2)
Der Anrufer wählt ein Hintergrundszenario aus und vermittelt dem Angerufenen den Eindruck sich an diesem Ort zu befinden.
Werden die Rufnummern des Anrufers oder des Angerufenen gespeichert?

Sämtliche Rufnummern werden gemäss dem aktuell gültigen Recht der Vorratsdatenspeicherung erfasst (siehe Urteil Deutsches Bundesverfassungsgericht vom 2. März 2010). Eine Weiterverwertung wird jedoch ausdrücklich ausgeschlossen. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz findest Du in unserem Impressum.
Wird die Rufnummer des Anrufers angezeigt?

Happycall übermittelt die zur Verfügung gestellte Rufnummer des Anrufers an das Zielgerät.
Welche Rufnummern kann ich mit Happycall anrufen?

Mit Happycall sind sämtliche Festnetzrufnummern in Deutschland erreichbar.
Welche Geräte werden benötigt?

Happycall kann von jedem Festnetztelefon oder Handy genutzt werden, dass das Mehrfrequenzwahlverfahren unterstützt. Ein Computer wird für die Nutzung von Happycall nicht benötigt.
Was kostet ein Happycall Anruf?

Die Kosten richten sich nach der Dauer eines Anrufes. Der Festnetzpreis für den Anrufer beläuft sich auf 14 Ct/Min. Mobilfunkpreise auf maximal 42 Ct/Min. Wir bitten daher kostenbewusst mit Happycall umzugehen.



Für beide Bereiche (Happycall, Mysterycall) sind die Einsatzmöglichkeiten schier unbegrenzt. Sämtliche Festnetznummern in Deutschland können via Happycall erreicht werden. Bei happycall.de handelt es sich um einen Dienst von my-servicerufnummer.de, NEXT ID und net‚óŹpoint solutions. Finanziert wird Happycall durch den Einsatz von Servicerufnummern (01805er Gasse). Die Kosten belaufen sich auf 14 Ct/Min aus dem Deutschen Festnetz, Maximal 42 Ct/Min aus Deutschen Mobilfunknetzen.